Johnson Motors

Zu Beginn des Jahres 1938 gründeten zwei Unternehmer eine kalifornische Vertriebsfirma für britische und amerikanische Motorräder und Motorradbekleidung. Diese Firma würde Johnson Motors heißen.
Die jungen Amerikaner rasten mit ihren Motorrädern durch die kargen Wüsten des Death Valley und den vertrockneten Seen von El Mirage und trugen Blue Jeans, T-Shirts und Lederjacken.
In der Wüste vor der Morgendämmerung mit Minusgraden bis zur sengenden Mittagssonne und Höchsttemperaturen von 30 ° C knüpften sie an die echte amerikanische Tradition von „Alles oder nichts, Tod oder Ruhm“ in Jeans und T-Shirt an. Unsere Kleidung basiert auf dem gleichen Ethos, dem gleichen dauerhaften Geist der Pioniere der Gebrauchskleidung. American made im US-Bundesstaat Kalifornien ... in der geschäftigen Stadt Los Angeles.